Zurück
Persönliche Entwicklung

Vom Angestellten zum Selbstständigen

In Australien wurde wissenschaftlich getestet, welche Faktoren gegeben sein müssen, damit Kinder beim Erlernen eines Instrumentes richtig gut werden. Anders als erwartet wirkten sich dabei die Qualität des Lehrers und das ursprüngliche Talent kaum aus. Am einflussreichsten waren die innere Verpflichtung, einmal bspw. ein großer Geiger zu werden, und die Anzahl der Übungsstunden. Demnach sind die ausgeprägte Vision und die Anzahl der Erfahrungen der Schlüssel zum persönlichen Erfolg. Auch bei der Gründung eines Unternehmens liegen der Erfolg und der Misserfolg innerhalb unseres Einflussbereiches und sind in unserem eigenen Charakter fest verankert.

 

Eine große Stärke des Menschen ist es, Informationen zu verarbeiten, aus ihnen bis ins hohe Alter zu lernen und in Wissen umzuwandeln. Im Gründercoaching entdecken Sie das große Ganze und schauen, welche Rolle Sie darin mit einer innovativen Geschäftsidee einnehmen können. Sehen Sie den Start in die Selbstständigkeit als eine Lebensaufgabe, die mit dem Prozess der Persönlichkeitsentwicklung verbunden ist. Sie sind die Firma und mit Ihnen steht oder fällt jede noch so gute Geschäftsidee. Beginnen Sie in Ihrem persönlichen Einflussbereich und bauen dort gemachte Erfahrungen sukzessive aus. Privater Erfolg kommt immer vor öffentlichem Erfolg. Experimentieren Sie -bereits weit vor Ihrer Existenzgründung- zielgerichtet, beseitigen alle auftretenden Engpässe und lernen aus den Misserfolgen, denn nur das macht für kommendes stark.

 

Die persönliche Weiterentwicklung zieht keine Grenze zwischen privatem und geschäftlichem. Sofern Sie wissen, worauf Sie hinarbeiten und was Sie in Ihrer neuen Geschäftsidee erreichen wollen, finden Sie Wege, um Ihre Vision zu entwickeln. Freuen Sie sich über Hürden, Kritiker und Widerstände. All das bietet Ihnen Gelegenheit zur Entwicklung. Bauen Sie mit Ihren Mitmenschen positive Beziehungskonten auf und verdienten sich ihr Vertrauen. Ohne die Pflege der Wurzeln werden Sie die Früchte nie ernten.

 

„Wissen ohne Taten ist wie Nichtwissen.“ All die Visionen und Erfahrungen nützen nichts, wenn die richtigen zielgerichteten Aktivitäten fehlen. Die ständige Optimierung des bereits Geschafften ist der Schlüssel zu kontinuierlichem Erfolg. Planen Sie mit Gründercoach die nächsten wichtigen Schritte einer erfolgreichen Geschäftsidee und lassen dabei Ihre Persönlichkeit und Ihre mitgebrachte Vision wachsen und gedeihen.

Haben Sie noch Fragen?